Solarwatt: Wird der Photovoltaik-Hersteller wieder ein profitables Unternehmen?

Dresden, 12. September 2012, Der Solarmodulhersteller Solarwatt AG musste im Juni 2012 wegen drohender Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung einen Antrag auf das Schutzschirmverfahren beim Amtgericht Dresden stellen. Im August konnte das Solarunternehmen beim Amtsgericht fristgerecht den Restrukturierungsplan einreichen, der von den Sanierungsexperten der Salans LLP vorbereitet wurde (Wir berichteten:…